Jürgen Becker

© Jürgen Bauer

Georg-Büchner-Preis 2014 für Jürgen Becker

In der Begründung der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung heißt es: »Jürgen Becker ist eine maßgebliche Stimme der zeitgenössischen Poesie, sein Werk hat die deutschsprachige Dichtung über Generationen entscheidend geprägt. In seinem über Jahrzehnte gewachsenen Werk hat er die Gattungsgrenzen von Lyrik und Prosa beharrlich neu vermessen und verändert.«

Die Preisverleihung findet am 25. Oktober 2014 in Darmstadt statt.

Weitere Informationen zum Autor »

Jürgen Becker Schnee in den Ardennen

 

Jaron Lanier

© Robert Durell

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2014 für Jaron Lanier

In der Jurybegründung heißt es: »Eindringlich weist Jaron Lanier auf die Gefahren hin, die unserer offenen Gesellschaft drohen, wenn ihr die Macht der Gestaltung entzogen wird und wenn Menschen, trotz eines Gewinns an Vielfalt und Freiheit, auf digitale Kategorien reduziert werden.«

Die Preisverleihung findet am 12. Oktober 2014 im Rahmen der Frankfurter Buchmesse in der Paulskirche statt.

Weitere Informationen zum Autor »

Jaron Lanier Gadget

 

Schmid Gelassenheit

Wilhelm Schmid: Gelassenheit - Was wir gewinnen, wenn wir älter werden

Auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste Sachbuch

Der Berliner Lebenskunstphilosoph und Bestsellerautor (Glück) präsentiert ein Buch, in dem es ihm darum geht, Gelassenheit nicht einfach nur zu proklamieren, sondern lebenspraktisch zu zeigen, wie sie erreicht werden kann.

Weitere Informationen zum Buch »

 

suhrkamp krimi
 
Sommerlektüre
 
Insel-Bücherei

Georgi, TribunalMcKinty, Sirenen von BelfastUnsworth, Opfer

 
 

Yellin, Mein Sommer mit Nora Bußmann, Große Ferien Verdammter Süden

 
 
Das Marmeladenbuch Hesse, BäumeFrühlingsgedichte
 
Deutsche Krimi-Erstausgaben und hervorragend übersetzte Originalausgaben – Nervenkitzel, Spannung, Gänsehaut. Lesen Sie Monat für Monat einen neuen Kriminalroman.   Was gibt es Schöneres, als in der Ferienzeit an einem erholsamen Ort ein gutes Buch zu lesen? Entdecken Sie ausgewählte Romane, Biographien und Anthologien für Ihre Lektüre im Sommer.   In der Insel-Bücherei erscheinen bekannte und unbekanntere Werke namhafter Autoren der Weltliteratur, hochwertig ausgestattet, mit farbigem Überzugspapier.
Zu den suhrkamp krimis »   Zur Sommerlektüre »
  Zur Insel-Bücherei »

 

 

Veranstaltungen

 

Die Luzerner Spielleute

Spelteriniweg 6
6005 Luzern
Der kleine Tierpark

Der Schauspielers Stefan Suske liest aus Robert Walsers Der kleine Tierpark
Im Rahmen des »Berner Literaturfests«

Tierpark Dählhölzli

Tierparkweg 1
3005 Bern
Mehr als laut

Jürgen Teipel liest aus Mehr als Laut
Podiumsgäste: Electric Indigo, Andi Teichmann 
Anschließend Party mit Electric Indigo, Andi Teichmann u. a.

About Blank 
(bei gutem Wetter im Garten)

Markgrafendamm 24
10245 Berlin
Erica Pedretti

Im Rahmen des »Berner Literaturfestes«
Hommage an Jörg Steiner mit verschiedenen Autorinnen und Autoren

Kornhausforum Bern

Kornhausplatz 18
3011 Bern
Peter Weber

Im Rahmen des »Berner Literaturfestes«
Hommage an Jörg Steiner mit verschiedenen Autorinnen und Autoren

Kornhausforum Bern

Kornhausplatz 18
3011 Bern
Peter Weber

Im Rahmen des »Berner Literaturfestes«
Hommage an Jörg Steiner mit verschiedenen Autorinnen und Autoren

Stadtbibliothek

Dufourstrasse 26
2502 Biel
Herrn Zetts Betrachtungen, oder Brosamen, die er fallen ließ, aufgelesen von seinen Zuhörern

Eröffnung des Literaturfestivals »lit:potsdam 2014«
Lesung und Gespräch mit dem „Writer in Residence“ Hans Magnus Enzensberger und Denis Scheck zu Herrn Zetts Betrachtungen, oder Brosamen, die er fallen liess, aufgelesen von seinen Zuhörern
Davor und danach Musik, Catering und Verleihung von Picknickkörben
 

Park der Villa Jacobs

Potsdam
Erica Pedretti

Im Rahmen des »Berner Literaturfestes«
Lesung zusammen mit Dorothee Elmiger

Aula Schulhaus Gassacker

Grächwilstrasse 14
3045 Meikirch
Peter Weber

Lesung im Rahmen des »Berner Literaturfestes«

Münsterplattform (Schönwettervariante) / Zunft zur Metzgern (Schlechtwettervariante)

Bern
Vielleicht Esther

Katja Petrowskaja liest aus Vielleicht Esther
Anmoderation: Lucas Marco Gisi

Erlacherhof (Schönwettervariante) / Gesellschaft zum Distelzwang (Schlechtwettervariante)

Junkerngasse 47 bzw. Gerechtigkeitsgasse 79
Bern
Hans Magnus Enzensberger

Im Rahmen des Literaturfestivals »lit:potsdam 2014«
Hans Magnus Enzensberger und Udo Samel lesen Diderot und das dunkle Ei
Moderation: Isolde Krupok

 

Palais Lichtenau

Potsdam
Der beruhigende Klang von explodierendem Kerosin

Im Rahmen des »Berner Literaturfests«
Heinz Helle liest aus seinem Roman Der beruhigende Klang von explodierendem Kerosin

Bei schlechtem Wetter findet die Lesung in der Gesellschaft zum Distelzwang (Gerechtigkeitsgasse 79, 3011 Bern) statt.

Erlacherhof (Schönwettervariante)

Junkerngasse 47
3011 Bern

Nachrichten