Andreas Michalsen: Heilen mit der Kraft der Natur

 

Andreas Michalsen: Heilen mit der Kraft der Natur

Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste Sachbuch
Massive Nebenwirkungen und mangelndes Vertrauen – die Medikamenten-Medizin steckt in einer Sackgasse. Immer mehr Forscher interessieren sich deshalb für die Wirkprinzipien traditioneller Heilverfahren. Der Professor für Klinische Naturheilkunde und Chefarzt am Immanuel Krankenhaus in Berlin erzählt, warum er den konventionellen Pfad der Medizin verlassen hat und welches Potenzial der Natur er mit seinen Patienten täglich neu entdeckt.

Weitere Informationen zum Buch »

Die große Regression

 

Heinrich Geiselberger (Hg.): Die große Regression

Spätestens seit sich die Folgen der Finanzkrise abzeichnen und die Migration in die Europäische Union zunimmt, sehen wir uns mit Entwicklungen konfrontiert, die viele für Phänomene einer längst vergangenen Epoche hielten. In diesem Band untersuchen international renommierte Forscher und Intellektuelle die Ursachen dieser »Großen Regression«, verorten sie in einem historischen Kontext, erörtern Szenarien für die nächsten Jahre und diskutieren Strategien, mit denen wir diesen Entwicklungen entgegentreten können.

Weitere Informationen zum Buch »

Krimis & Thriller
 
Elisabeth Sandmann Verlag
 
Insel-Bücherei

Andreas Pflüger: EndgültigSimone Buchholz: Blaue NachtCandice Fox: Fall

 
 

Berühmte Kinderbuchautorinnen und ihre Heldinnen und Helden Das kleine Buch der Zitruspflanzen Wo Mut die Seele trägt

 
 
»Ich wollt' dein Bett mit einer Rose schmücken« - Ein Rosenbuch Freundschaft: Geschichten für unsKlingsors letzter Sommer
 
Deutsche Krimi-Erstausgaben und hervorragend übersetzte Originalausgaben – Nervenkitzel, Spannung, Gänsehaut. Lesen Sie Monat für Monat einen neuen Kriminalroman.   »Schöne Bücher für kluge Frauen« ist das Motto des Elisabeth Sandmann Verlags, dessen Bücher sich durch hochwertige Gestaltung und exzellente Inhalte auszeichnen.   In der Insel-Bücherei erscheinen bekannte und unbekanntere Werke namhafter Autoren der Weltliteratur, hochwertig ausgestattet, mit farbigem Überzugspapier.
Zu Krimis & Thriller »   Zu den Büchern »   Zur Insel-Bücherei »

 

Veranstaltungen

An das Leid gewöhnt man sich nie

Im Rahmen des »Theater der Welt Festival«
Pietro Bartolo und Lidia Tilotta präsentieren das Buch: An das Leid gewöhnt man sich nie
Moderation und Übersetzung: Udo Gümpel
Außerdem werden Ausschnitte aus dem Dokumentarfilm »Seefeuer« gezeigt. in dem Bartolo porträtiert wird

In Kooperation mit dem Istituto Italiano di Cultura Amburgo

Kühne Logistics University

Großer Grasbrook 17
20457 Hamburg
Der Trost des Nachthimmels

Dževad Karahasan liest aus Der Trost des Nachthimmels
Moderation: Mag. Sonja Juffinger-Konzett

Hotel Juffing

Hinterthiersee 79
6335 Hinterthiersee
Die letzte Prinzessin

Martin Prinz liest aus seinem Buch Die letzte Prinzessin
Moderation: Bürgermeister Herbert Thumpser

Marktgemeinde Traisen
Öffentliche Bücherei

Mariazeller Straße 78
3160 Traisen
Mein litauischer Führerschein

Felix Ackermann liest aus Mein litauischer Führerschein - Ausflüge zum Ende der Europäischen Union

 

 

Buchhandlung tiempo nuevo

Taborstrasse 17a
1020 Wien
Teresa von Ávila

Alois Prinz liest aus seiner Biografie über Teresa von Ávila
Mit musikalischer Begleitung von Johannes Öllinger

Pfarrzentrum St. Lorenz

Herrenstr. 1
87439 Kempten
Marion Poschmann

Marion Poschmann ist als Trägerin des Landgang-Stipendiums mit dem Fahrrad durchs Oldenburger Land gefahren
Auf ihrer Lesereise liest sie nun aus den entstandenen Texten Moderation: Monika Eden

Städtische Galerie Delmenhorst

Fischstraße 30
27749 Delmenhorst
Halt auf Verlangen

Urs Faes liest aus seinem neuen Buch Halt auf Verlangen. Ein Fahrtenbuch
Moderation: Gabriela Bader

Buchhandlung zum Zytglogge

Hotelgasse 1
3011 Bern
Die Lieferantin

Im Rahmen des »LiteraPur-Festival«
Zoë Beck liest aus ihrem aktuellem Thriller Die Lieferantin
Moderation: Dr. Michael Kleinherne

Filmstudio im alten Stadttheater

Residenzpl. 17
85072 Eichstätt
Berlin Heartbeats

Buchpräsentation und Ausstellungseröffnung zu Berlin Heartbeats - Stories from the wild years, 1990-present

Buchhandlung ocelot

Brunnenstr. 181
10119 Berlin
Handbibliothek der Unbehausten

Volker Braun liest aus seinem aktuellen Gedichtband Handbibliothek der Unbehausten
Moderation: Dr. Wolfgang Gabler

Hugendubel

Kröpeliner Str. 41
18055 Rostock
Die Wutausbrüche der Engel

Im Rahmen der »literatur.tage.STEYR«
Josef Winkler liest aus Wutausbrüche der Engel
Moderation: Dominika Meindl

Café-Restaurant Rahofer

Stadtplatz 9
4400 Steyr
Oswald Egger, Durs Grünbein, Sibylle Lewitscharoff u.a.

Im Rahmen der Veranstaltung »Pfingsten sei ein Verb!«
Durs Grünbein liest Lyrik
Sibylle Lewitscharoff liest aus Das Pfingstwunder
Eine Veranstaltung des Vereins zur Förderung des Kunst- und Kulturraums Hombroich e.V., kuratiert von Oswald Egger

Das vollständige Programm finden Sie online

Raketenstation Hombroich

Hombroich 4
41472 Neuss
Leuchten

Thomas Kapielski liest aus seinen Werken

Johanniskapelle

Oberer Stephansberg 4 B
96049 Bamberg
Anti-Europäer

»Quo vadis Europa?«
Im Rahmen der »phil.COLOGNE«
Claus Leggewie im Gespräch mit Ulrike Guérot und Karl Lamers

Comedia Theater

Vondelstraße 4-8
50677 Köln

Nachrichten

 

Die Angst vor den anderen

Europa sieht sich aktuell mit einer neuen Fluchtwelle historischen Ausmaßes konfrontiert, die zum einen die öffentlichen Institutionen in Schwierigkeiten bringt und die generelle Migrationspolitik infrage stellt, zum anderen aber auch zu emotionalen zivilgesellschaftlichen Auseinandersetzungen und rassistischen Ausschreitungen führt. Wir möchten Sie aus diesem Anlass auf einige Titel mit Hintergrundinformationen hinweisen.

Zum Topthema»