Lutz Seiler, Kruso

Lutz Seiler: Kruso

Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2014

Inselabenteuer und Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft: Lutz Seilers erster, lang erwarteter Roman schlägt einen Bogen vom Sommer 89 bis in die Gegenwart. Die einzigartige Recherche, die diesem Buch zugrunde liegt, folgt den Spuren jener Menschen, die bei ihrer Flucht über die Ostsee verschollen sind, und führt uns dabei bis nach Kopenhagen, in die Katakomben der dänischen Staatspolizei.

Weitere Informationen zum Buch »

 

Gertrud Leutenegger, Panischer Frühling

Gertrud Leutenegger: Panischer Frühling

Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2014

»Irgendwann kommen die Ertrunkenen zurück. Was die Ebbe nimmt, bringt die Flut wieder.«

Ein zutiefst bewegender Roman über die eruptive Kraft der Erinnerung, die Suche nach der verlorenen Zeit. Über das Wiederfinden der eigenen Geschichte in einem anderen Menschen.

» ... ein leuchtendes Beispiel für die literarische Fruchtbarkeit der Melancholie.«
Süddeutsche Zeitung

Weitere Informationen zum Buch »

 

suhrkamp krimi
 
Kalender
 
Insel-Bücherei

Georgi, TribunalMcKinty, Sirenen von BelfastAngelika Felenda: Der eiserne Sommer

 
 

Berühmte Frauen, Kalender 2015 Mit Katzen durch das Jahr Insel-Kalender 2015

 
 
Tand, Tand, ist das Gebilde von Menschenhand Mérimée, CarmenSchmid, Vom Glück der Freundschaft
 
Deutsche Krimi-Erstausgaben und hervorragend übersetzte Originalausgaben – Nervenkitzel, Spannung, Gänsehaut. Lesen Sie Monat für Monat einen neuen Kriminalroman.   Kalender zum Schmökern, zum Verschenken und für den täglichen Bedarf: literarische Begleiter durch das Jahr, Calendarium, Wand- und Taschenkalender.   In der Insel-Bücherei erscheinen bekannte und unbekanntere Werke namhafter Autoren der Weltliteratur, hochwertig ausgestattet, mit farbigem Überzugspapier.
Zu den suhrkamp krimis »   Zur den Kalendern »
  Zur Insel-Bücherei »

 

 

Veranstaltungen

Der Turm

Theater Vorpommern

Anklamer Straße 106
17489 Greifswald
Alexandra – die letzte Zarin

Gunna Wendt liest aus Alexandra - die letzte Zarin

Schloss Mainau
Roter Salon

78465 Insel Mainau
fahrtenschreiber

Im Rahmen der »Baden-Württembergischen Landesliteraturtage«
Mit der Autorin Jagoda Marinic, dem Poetry Slammer Tobias Borke, Beatboxer Pheel, dem Orchester der Kulturen und dem Stuttgarter Verein Leseohren e.V.
Moderation: José F. A. Oliver

Bürgerzentrum Waiblingen

An der Talaue 4
71332 Waiblingen
Frühe Störung

Im Rahmen der »Literaturtage Bielefeld 2014«
Hans-Ulrich Treichel liest aus seinem Roman Frühe Störung

Bibliothek am Neumarkt
Kavalleriestraße 17
33602 Bielefeld
Mr. Marmalade/Lucky Happiness Golden Express/Ada und ihre Töchter

Deutschsprachige Erstaufführung

Staatstheater Kassel

Friedrichsplatz 15
34117 Kassel
Vom Zarenpalast zu Coco Chanel

Gunna Wendt liest aus Vom Zarenpalast zu Coco Chanel

Schloss Mainau
Roter Salon

78465 Insel Mainau
Georg Ringsgwandl

Schweizer Erstaufführung

Theater an der Winkelwiese

Winkelwiese 4
8001 Zürich
Madame Bovary

Staatstheater Darmstadt

Georg-Büchner-Platz 1
64283 Darmstadt
Alexandra – die letzte Zarin

Gunna Wendt liest aus Alexandra - die letzte Zarin

Schloss Mainau
Roter Salon

78465 Insel Mainau
Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent

Philipp Ther spricht über Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent - Eine Geschichte des neoliberalen Europa
Lesung und Gespräch im Rahmen des »Literarischen Herbstes«

Begrüßung:
Michael Fernau, Direktor der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig
Moderation:
Andreas F. Rook, Journalist (MDR)

 

 

 

Deutsche Nationalbibliothek Leipzig

Deutscher Platz 1
04103 Leipzig
Das letzte Land

Svenja Leiber liest aus ihrem neuen Roman Das letzte Land
Im Rahmen des »1. Internationalen Literaturfestival Dachau«
Außerdem mit: Per Leo

Kulturschranne

Pfarrstr. 13
85221 Dachau
Nachruf auf Lebende. Die Flucht

Jutta Hoffmann liest aus Christa Wolfs Nachruf auf Lebende. Die Flucht

Villa Quandt

Große Weinmeisterstr. 46/47
14469 Potsdam

Nachrichten