DIE SIRENEN VON BELFAST

KrimiZeit Bestenliste, 3sat Krimi,
WDR2 Krimi-Tipp

Der prüfende Blick unter den Wagen gehört zu Sean Duffys Morgenritual. Im Nordirlandkonflikt stehen Autobombenanschläge auf der Tagesordnung, und als katholischer Bulle ist er die perfekte Zielscheibe der IRA. Als er und sein Kollege McCrabban auf einem verlassenen Firmengelände in Belfast einen tiefgekühlten Torso finden, ist für ihre Vorgesetzten die Sache klar: Der Konflikt hat ein weiteres Todesopfer gefordert. Wie immer glaubt Duffy nicht an einfache Lösungen und gräbt tiefer. Eine heiße Spur führt ihn in die USA, doch als sich in Nordirland die Lage zuspitzt, wird Duffy plötzlich das wahre Ausmaß des Falles klar …

Ein Torso in einem Koffer, ein tätowierter Hautfetzen und eine teuflisch schöne Witwe – Detective Sergeant Sean Duffy ist zurück mit einem Fall, der ihn tief in die Wirren des Nordirlandkonflikts zieht. Er stößt auf skrupellose Geldgeschäfte und familiäre Abgründe. Bald schon wird er selbst Opfer seiner Ermittlungen.

 

 

 

 

Pressestimmen zu Die Sirenen von Belfast

»Eine Geisterbahnfahrt der besonderen Art. Hart und blutig. Und nur was für Erwachsene. Am Ende möchte man doch gleich wieder rein.«

Elmar Krekeler, DIE WELT

»Eine rasante Mörderjagd … Atmosphärisch dicht. Und knallhart!«

Neue Presse, Hannover

»Ein packender Ermittlerroman mit starker Story … Atmosphärisch unentrinnbar dicht erzählt.«

Udo Feist, WDR 2

»Ein glaubwürdiger Plot, tolle Charaktere und herrlich lakonische Dialoge.«

stern

»Adrian McKinty hat literarische Ambitionen, wie schön – und gelungen.«

Sylvia Staude, Frankfurter Rundschau

»Autor Adrian McKinty erweist sich mit Die Sirenen von Belfast erneut als Meister der Hard-boiled-Literatur.«

Christoph Rieke, n-tv.de

»Es ist ein wahres Lesevergnügen, Duffy bei seinen Ermittlungen begleiten zu dürfen. Denn McKinty ist ein begnadeter Erzähler, der immer noch von Buch zu Buch besser wird.«

DiePresse.com

»Dies ist nicht nur ein Thriller nach allen Regeln der Kunst, sondern auch ein politisches Aufklärungsbuch.«

Jochen Vogt, derwesten.de

»Wer sich für den Nordirlandkonflikt interessiert, wird um diese kurzweilig erzählte, spannende Mischung aus Politthriller und Zeitgeschichte nicht herum kommen. Auf weitere Bücher dieses interessanten Autors warten wir daher mit Spannung.«

Jörg Kijanski, krimi-couch.de August 2014
 

Aus dem Englischen von Peter Torberg

D: 9,99 €
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 07.03.2015
suhrkamp taschenbuch 4612
Broschur, 387 Seiten
ISBN: 978-3-518-46612-4
Auch als eBook erhältlich