In der Reihe »Alexander Kluge – Prismen« erscheinen erstmals Veröffentlichungen
von Alexander Kluge als Multi Touch Book
: Ein intermediales Wechselspiel
von Bewegtbildern und literarischen Texten im Werk von Alexander Kluge.

 

 

Multi Touch Book: Alles fließt - panta rhei


Alexander Kluge nimmt Heraklits Ausspruch wörtlich. Seine Geschichten umspielen und durchdringen in Texten und bewegten Bildern das flüssige Element. Es geht um Regenwasser im Harz, um die außerordentliche Wahrnehmung einer Riesenschildkröte und um die Hoden der Aale.

Aber auch die metaphorische Wendung des »Alles fließt« nimmt er zum sprachlichen Ausgangspunkt von Anschauung und Reflexion: Der Straßenverkehr bewegt sich wie ein Strom durch die Stadt. Flüssig sind die Gedanken, die wir uns machen, fließend ist die Zeit, in der wir leben. Es ist ein Fluß, den Alexander Kluge in seiner Form faßt: mit der Phantasie des Filmkünstlers und der sprachlichen Präzision des Dichters.
 

Das Multi Touch Book enthält folgende Features:

  • Bewegtbild mit Musik zum Thema »Alles fließt«
  • Erfundene und authentische Gespräche über die Vielfalt des Wassers
  • Geschichten über die Verhaltensweisen von Fischen, die Gefahren der Meere, die überraschende Wandlungsfähigkeit des flüssigen Elements

Im App Store kaufen »

 

 

 

 

 

Multi Touch Book: Moritaten


In Alexander Kluges Sammlung von Geschichten, bewegten Bildern und Tonaufnahmen stehen die grundlegenden Fragen des Lebens im Vordergrund: Wie verhalten wir uns in Extremsituationen? Warum setzen Menschen ihr Leben aufs Spiel? Es geht um ein Holzbein, das beim Löschen Feuer fängt, um eine Riesenschildkröte, 40 Seemeilen vor der Südküste Afrikas, aber auch um eine Frau, die sich vom Mailänder Dom stürzt. Alexander Kluges reizt an den Moritaten das Wechselspiel zwischen Musik und Erzählung. Für ihn ist diese Gattung ein lebendiges Medium, mit dem wir auch auf die Ereignisse unserer Zeit antworten können.

Das Multi Touch Book enthält folgende Features:

  • Geschichten und Videos über unverhoffte Rettung, über Rache, Selbstlosigkeit und dramatische Verluste
  • Lesungen der Geschichten »Die Zeit, die vergehn muß, damit eine Zuschauermenge Initiative ergreift« und »Der getreue Taschendieb« von Hannelore Hoger
  • Gespräche über Themen und Formen von Moritaten

Im App Store kaufen »

 

 

 

 

 

Multi Touch Book: Sterne - Geschwister der Sonne


Alexander Kluge beschäftigt sich mit den Sternen und Planeten seit seiner Kindheit. Für ihn besitzen die Lichtpunkte am Firmament eine Leuchtkraft, die über die sinnliche Wahrnehmung hinausgeht. »Der bestirnte Himmel über mir, und das moralische Gesetz in mir«, heißt es bei Immanuel Kant. Die Architektur des Universums ist nachgezeichnet in unserer Gesellschaft.

Gelten die Anziehungskräfte des Alls auch für zwischenmenschliche Verhältnisse? Kann man Sternen, die schneller verglühen als andere, Verschwendung vorwerfen? Sind Galaxien Lebewesen?

Das Multi Touch Book enthält folgende Features:

  • Bewegtbild mit Musik und Montagen zum Thema Sterne
  • Authentische und fingierte Gespräche über das Universum
  • Geschichten zu den »Geschwistern der Sonne«

Im App Store kaufen »

 


 

 

Multi Touch Book: Der Kuß


Unter der Gattung der »Basisgeschichten« sind in Alexander Kluges umfangreichem Werk die Texte versammelt, in denen es um zwischenmenschliche Beziehungen geht. Ein wichtiger Aspekt bei dieser Thematik ist der Akt des Küssens, der auf die unterschiedlichsten Arten praktiziert werden kann. Bereits die frühe Filmgeschichte, von der Kluge fasziniert ist, hat den Kuss dokumentiert. Kluge hat auch in seinen Filmen und Geschichten das Thema variierend dargestellt: Helge Schneider in der Rolle eines Kusslehrers, in Wagners Walküre wird ein Trinkgefäß geküsst, ein Pferdekuss kann schmerzhaft sein.

Das Mulit Touch Book enthält folgende Features:

  • Bewegtbild mit Musik und Montagen zum Thema »Der Kuss«
  • Lesung der Geschichte Fifi vom Autor
  • Ausschnitte aus Alexander Kluges Kinofilmen
  • Texte aus der Reihe der »Basisgeschichten«

Im App Store kaufen »

 

 


 

 

Multi Touch Book: Zeit


»Kairos« ist für den Schriftsteller und Filmemacher Alexander Kluge ein wichtiger Ausdruck. In der griechischen Mythologie steht der Gott Kairos für den richtigen Moment, für den günstigen Augenblick. In Alexander Kluges Werk ist das Nebeneinander von kurzen und langen Zeitmaßen von hoher Bedeutung: Es geht um 0,0001% der Lebenszeit und um die Äonen-Chronik des Mönchs Bitow, die 20 Milliarden Jahre umfasst.

Kluge ist ein unermüdlicher Zeitforscher, der die Gelände erkundet, die uns in Menschen in der Froschperspektive der Lebensläufe zur Verfügung stehen.

Das Multi Touch Book enthält folgende Features:

  • Bewegtbild mit Musik und Montagen zum Thema »Zeit«
  • Geschichten über kalendarische Zeitmaße

Im App Store kaufen »