Andrew Pettegree

Andrew Pettegree
© Alan Richardson

Andrew Pettegree ist Professor für Moderne Geschichte an der University of St. Andrews. Er gilt als einer der führenden Experten für das Europa im Zeitalter der Reformation, ist Gründungsdirektor des St. Andrews Reformation Studies Institute sowie gegenwärtig Vizepräsident der Royal Historical Society. Bei Yale University Press erschien 2014 The Invention of News. How the World Came to Know About Itself.

Zuletzt erschienen

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)