Asbjørn Jaklin

Asbjørn Jaklin
© Gyldendal

Asbjørn Jaklin stammt aus Tromsø, er ist Journalist bei Nordlys, Historiker und Autor zahlreicher Sachbücher. Für Nordfronten – Hitlers skjebneomrade (Nordfront – Hitlers Schicksalsgebiet) wurde Jaklin 2006 für den renommierten Brage-Preis nominiert. Tödlicher Frost, der erste Band einer Serie, ist sein erster Kriminalroman.
 

Zuletzt erschienen

Videobeiträge

Audiobeiträge

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)