Augusto Cruz

Augusto Cruz
© Elisa Berzunza Castilla

Augusto Cruz, geboren 1971, stammt aus dem mexikanischen Tampico. Sein Geschichtslehrer war der Subcomandante Marcos, in Los Angeles hat er szenisches Schreiben gelernt und sich im Fernstudium zum Privatdetektiv ausbilden lassen. Cruz lebt heute wieder in seiner Heimatstadt und betreibt dort zusammen mit seinem Bruder eine Bäckerei. Um Mitternacht ist sein international viel beachtetes Debüt.

Zuletzt erschienen

Pressestimmen

»Kaum ein anderer Autor sorgt für so fesselnde Unterhaltung wie Augusto Cruz. Seine Romane darf man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen, denn in diesen steckt Lesegenuss pur.«

Susann Fleischer, literaturmarkt.info

Audiobeiträge

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)