Christa Wolf

Christa Wolf
© Susanne Schleyer

Christa Wolf, geboren 1929 in Landsberg/Warthe (Gorzów Wielkopolski), lebte in Berlin und Woserin, Mecklenburg-Vorpommern. Ihr Werk wurde mit zahlreichen Preisen, darunter dem Georg-Büchner-Preis, dem Thomas-Mann-Preis und dem Uwe-Johnson-Preis, ausgezeichnet. Sie verstarb am 1. Dezember 2011 in Berlin.

Preise

Uwe-Johnson-Preis 2010

24.09.2010

Christa Wolf erhält den diesjährigen Uwe-Johnson-Preis für ihren neuen Roman Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud. In der Begründung der Jury heißt es, Wolf entwerfe >ein faszinierendes Netzwerk in dem die Ich-Erzählerin einmal mehr alltägliche Begebenheiten, Assoziationen, Erlebnisse, Gefühle und Erinnerungen< miteinander verwebe.

Der mit 12.500 Euro dotierte Preis wird alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Uwe-Johnson-Förderpreis an deutschsprachige Autoren vergeben, in deren Werk Bezugspunkte zu dem Schaffen Johnsons zu erkennen sind oder die einen deutsch-deutschen Erfahrungshintergrund berücksichtigen.

Thomas-Mann-Preis 2010

06.07.2010

»Die deutsche Schriftstellerin Christa Wolf erhält den mit 25.000 Euro dotierten Thomas-Mann-Preis 2010, eine in diesem Jahr erstmals gemeinsam von der Hansestadt Lübeck und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste vergebene Literaturauszeichnung. Zur Entscheidung der Jury hieß es, dass Wolf ›in ihrem Lebenswerk die Kämpfe, Hoffnungen und Irrtümer ihrer Zeit kritisch und selbstkritisch befragt, mit tiefem moralischen Ernst und erzählerischer Kraft schildert und bis in die grundlegenden Auseinandersetzungen um Mythos und Humanität hinein erkundet.‹

Die gemeinsame Ehrung ist aus dem Lübecker Thomas-Mann-Preis und dem Großen Literaturpreis der Akademie der Schönen Künste in München hervorgegangen. Künftig soll sie im jährlichen Wechsel in beiden Städten vergeben werden. Die Entscheidung trifft eine siebenköpfige Jury unter dem Vorsitz des Göttinger Literaturwissenschaftlers Heinrich Detering.«

Sinsheimer-Literaturpreis 2005
Deutscher Bücherpreis 2002
Honorary Member der American Academy and Institute of Arts and Letters 1991
Geschwister-Scholl-Preis 1987
Nationalpreis Erster Klasse der DDR 1987
Österreichischer Staatspreis für Europäische Literatur 1985
Schiller-Gedächtnispreis des Landes Baden-Württemberg 1983
Georg-Büchner-Preis 1980
Literaturpreis der Freien Hansestadt Bremen 1977
Theodor-Fontane-Preis für Kunst und Literatur 1972
Wilhelm-Raabe-Preis der Stadt Braunschweig (abgelehnt) 1972
Nationalpreis Dritter Klasse der DDR 1964
Heinrich-Mann-Preis 1963