Eva Illouz

Eva Illouz
© Susanne Schleyer

Eva Illouz, geboren 1961 in Fès, ist Professorin für Soziologie an der Hebräischen Universität von Jerusalem und an der EHESS in Paris. Sie schreibt regelmäßig für die israelische Tageszeitung Haaretz.

Preise

Anneliese Maier-Forschungspreis 2013

31.01.2013

Eva Illouz erhält den Anneliese Maier-Forschungspreis der Alexander von Humboldt-Stiftung. Mit dem Preisgeld von 250.000 Euro kann die Soziologin über einen Zeitraum von fünf Jahren Forschungskooperationen mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in Deutschland finanzieren. Die Auszeichnung wird an herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Geistes- und Sozialwissenschaften vergeben.