Henri Alain-Fournier

Henri Alain-Fournier, geboren 1886 in La Chapelle-d’Angillon, publizierte seinen von einer ganzen Generation gefeierten Roman Der große Meaulnes erstmals 1913 in der renommierten Zeitschrift La Nouvelle Revue Française. Ein Jahr später fiel Alain-Fournier bei Kämpfen südlich von Verdun im Alter von 28 Jahren.

Zuletzt erschienen

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)