Jaron Lanier

Jaron Lanier
© Robert Durell

Jaron Lanier, 1960 geboren, gilt als Erfinder des Begriffs »virtuelle Realität«. Er lehrt als Scholar at Large for Live Labs, Microsoft Corporation in Berkeley, Kalifornien, und ist als Musiker und bildender Künstler international hervorgetreten. Seine Beiträge fanden auch in der deutschen Presse großes Echo.

Zuletzt erschienen

Bildergalerien

Nachrichten

Kommentieren