Jón Bjarni Atlason

Jón Bjarni Atlason, geboren 1971, studierte Germanistik und Nordistik in Kiel und war als Dozent für isländische Sprache, Literatur und Kultur an der Universität Wien tätig. Seit 2009 arbeitet er als Reiseführer und als Übersetzer ins Isländische und ins Deutsche.

Zuletzt erschienen

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)