Kate Alcott

Kate Alcott
© Michael Lionstar

Kate Alcott ist das Pseudonym der Autorin und Journalistin Patricia OʼBrien. Sie hat mehrere Bücher veröffentlicht, außerdem arbeitete sie als Redakteurin und Kolumnistin und berichtete über das politische Geschehen in Washington, D.C. Ihr Roman Ein Koffer voller Träume (OT: The Dressmaker) erschien 2012 in den USA und schaffte es in kurzer Zeit auf die New York Times-Bestsellerliste. Sie lebt in Washington, D.C.

Zuletzt erschienen

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)

Weiterführende Links

Zum Facebook-Profil der Autorin »