Luise Berg-Ehlers

Luise Berg-Ehlers

Luise Berg-Ehlers, in Lüneburg geboren und aufgewachsen, hat in Hamburg und Bochum Germanistik, Theologie, Theaterwissenschaft und Publizistik studiert und anschließend über Theodor Fontane promoviert. Sie war 40 Jahre lang im Schuldienst und in der Lehrerausbildung tätig, 25 Jahre davon als Leiterin eines Gymnasiums in Bochum. Sie hat zahlreiche Aufsätze zu fachdidaktischen und pädagogischen Themen sowie Bücher vor allem zu deutscher und englischer Literatur veröffentlicht - von Theodor Fontane über Jane Austen und Virginia Woolf bis Agatha Christie. Zuletzt erschienen von ihr im insel taschenbuch Mit Virginia Woolf durch England ...

Luise Berg-Ehlers, in Lüneburg geboren und aufgewachsen, hat in Hamburg und Bochum Germanistik, Theologie, Theaterwissenschaft und Publizistik studiert und anschließend über Theodor Fontane promoviert. Sie war 40 Jahre lang im Schuldienst und in der Lehrerausbildung tätig, 25 Jahre davon als Leiterin eines Gymnasiums in Bochum. Sie hat zahlreiche Aufsätze zu fachdidaktischen und pädagogischen Themen sowie Bücher vor allem zu deutscher und englischer Literatur veröffentlicht – von Theodor Fontane über Jane Austen und Virginia Woolf bis Agatha Christie. Zuletzt erschienen von ihr im insel taschenbuch Mit Virginia Woolf durch England (2012), Mit Miss Marple aufs Land (2015), Extravagante Engländerinnen (2016) und Klug, rebellisch, emanzipiert. Lehrerinnen mit Weitblick (2017).

Zuletzt erschienen

Bildergalerien

Kommentare

Das Leseglück hat mich jetzt wieder erreicht »Mit Virginia Woolf durch England«. Das Buch vermittelt nicht nur einen kurzweiligen, umfassenden Eindruck von der Person Virginia Woolf, ihrem Umkreis und ihren daraus hervorgegangen Werken, sondern auch von den Örtlichkeiten ihres Lebens und Schaffens. Fazit: eine wundervolle Bereicherung für Liebhaber der BritLit!
Susana Hischer, 24.08.2012

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)