Peter Sager

Peter Sager, geboren 1945, arbeitete nach seiner Promotion als Rundfunkredakteur in Köln und von 1975 bis 1999 als Reporter der Wochenzeitung DIE ZEIT in Hamburg. Er schrieb Bücher über Kunst, Kunstsammler und Fotografie. Peter Sager gilt als profunder Kenner der britischen Inseln und hat Kunst-Reiseführer über Südengland, Schottland, Wales und Ostengland verfaßt. Er ist Träger des Egon-Erwin-Kisch-Preises und lebt als freier Autor in Hamburg.

Zuletzt erschienen

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)