Raul Zelik

Raul Zelik
© Melanie Lucas

Raul Zelik, geboren 1968 in München, lebt in Medellín (Kolumbien), wo er Politische Theorie lehrt. Zuletzt erschienen von ihm die Romane Der bewaffnete Freund (2007), Berliner Verhältnisse (2005, dbp-Longlist) sowie zahlreiche Sachbücher. Der Eindringling ist sein erster Roman im Suhrkamp Verlag.

Zuletzt erschienen

Videobeiträge

Kommentieren

Weitere Informationen

Druckversion (PDF)

Weiterführende Links

Homepage des Autors »