Sigrid Damm

Sigrid Damm
© Ute Karen Seggelke

Sigrid Damm, in Gotha/Thüringen geboren, lebt als freie Schriftstellerin in Berlin und Mecklenburg. Die Autorin ist Mitglied des P.E.N. und der Mainzer Akademie der Wissenschaften und Literatur. Sie erhielt für ihr Werk zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Feuchtwanger-, Mörike- und den Thüringer Literaturpreis.

Alle Kommentare

Komme gerade aus Weimar zurück und bin mit Sigrid Damm´s "Christiane und Goethe" durch die Stadt gegangen. Dabei habe ich einen Zeitgeist gespürt, der sich mir auf den Reisen vorher so nicht gezeigt hat. Großer Dank an diese großartige, einfühlsame Schriftstellerin und Frau.
margareta wolf, 31.10.2011
Große Literatur!!! Große Zeitgeschichte!!! Auch. DANKE
Marion Knorr, 30.06.2011
Mit größter Freude und innerer Ergriffenheit lese ich ein Werk nach dem anderen von Sigrid Damm... bewundere Sprache, Aufbau, Komposition jedes Buches, die genaue Recherche, die Stimmungen,(in "Diese Einsamkeit ohne Überfluss", z.B.), die sie mit Bildern und ihrem einfühlsamen, feinfühligen Erzählstil erzeugt und erkenne mich- meine Gefühle in bestimmten Lebenssituationen - genau beschrieben darin wieder.

Tausend Male: DANKE.
Ursula Sundermann - Czepan, 01.11.2010

Kommentieren