Ulf K.

Ulf K.

Ulf K., geboren 1969, lebt in Düsseldorf. Er zeichnet Comics, illustriert Kinderbücher und ist für Zeitschriften und Werbung tätig. 2004 wurde er als bester deutschsprachiger Comic-Zeichner mit dem Max-und-Moritz-Preis ausgezeichnet. Seine Arbeiten zeichnen sich durch eine klare und reduziert-abstrahierte Linie aus, die der klassischen französischen Stilrichtung der »ligne claire« verpflichtet ist. Die Bücher des Künstlers werden nicht nur in Deutschland verlegt, sondern erscheinen u. a. auch in Spanien, Portugal, Frankreich, Schweden und den USA.

Zuletzt erschienen

Pressestimmen

»Ulf K. ist der Poet der deutschen Comicszene.«

SPIEGEL ONLINE

Bildergalerien

Nachrichten

Kommentieren