Werner Bartens

Werner Bartens
© Jürgen Bauer

Dr. med. Werner Bartens, geboren 1966, hat Medizin, Geschichte und Germanistik studiert. Nach ärztlichen Tätigkeiten an den Unikliniken Freiburg und Würzburg und Forschungsarbeiten an den National Institutes of Health in Bethesda (USA) und am Max-Planck-Institut für Immunbiologie in Freiburg ist er inzwischen Leitender Redakteur im Wissenschaftsressort der Süddeutschen Zeitung. 2009 und 2012 wurde er als »Wissenschaftsjournalist des Jahres« ausgezeichnet; er ist Autor von Bestsellern wie Das Ärztehasser-Buch, Körperglück und Was Paare zusammenhält.

Zuletzt erschienen

Pressestimmen

»Herr Dr. Bartens, Sie sind ein gottverdammtes Genie!«

stern

Nachrichten

Kommentieren