Arno Schmidt
Bargfelder Ausgabe. Supplemente (Leinen)

Anzeigen:
 

Bargfelder Ausgabe. Supplemente - Band 1: Fragmente: Prosa – Dialoge – Essays – Autobiografisches

Redaktion dieses Bandes von Susanne Fischer und Bernd Rauschenbach. 19 Abbildungen
Bestellen »


D: 49,00 €
A: 50,40 €
CH: 65,90 sFr

Erschienen: 19.05.2003
Leinen, 432 Seiten
ISBN: 978-3-518-80205-2

Inhalt Inhaltsverzeichnis

Der erste Ergänzungsband zur Bargfelder Ausgabe versammelt die Fragmente aus dem Nachlaß Arno Schmidts. Unabgeschlossenes und Ideenskizzen, teils mit zugehörigem Zettelmaterial, machen den Hauptteil dieses Bandes aus; aber auch erst kurz vor der letzten Überarbeitung abgebrochene Texte wie der Radiodialog über Ludvig Holberg oder der Essay über Karl Philipp Moritz werden hier erstmals veröffentlicht.
Kühe in Halbtrauer, eine der bekanntesten Erzählungen Schmidts, die Titelgeberin für die 1964 erstmals erschiene ländliche Geschichte, wurde von ihm erst in der dritten Fassung zur Veröffentlichung vorgesehen. Die ersten beiden Entwürfe, in denen sich die Erzählperspektive auf das Thema, den deutschen Widerstand, herauskristallisiert, liegen hier zum ersten Mal in Buchform vor, ebenso die fragmentarische Urfassung des Joyce-Dialogs Der Meister des Odysseus, in der Schmidt sich erstmals ausführlich mit Finnegans Wake auseinandersetzte – eine Beschäftigung, die fast sein ganzes Leben lang anhalten sollte.
Ein ausführlicher editorischer Anhang erläutert die Entstehung der Texte und gibt die wichtigsten Varianten wieder.

Kommentieren

 
 
Band 1: Fragmente: Prosa – Dialoge – Essays – Autobiografisches Band 2: Lesungen, Interviews, Umfragen