Johann Stephan Pütter, Gottfried Achenwall
Bibliothek des deutschen Staatsdenkens - Band 5: Gottfried Achenwall/Johann Stephan Pütter: Anfangsgründe des Naturrechts

Übersetzt und herausgegeben von Jan Schröder
Bestellen »


D: 40,80 €
A: 42,00 €
CH: 54,90 sFr

Erschienen: 03.10.1995
Leinen, 371 Seiten
ISBN: 978-3-458-16700-6

Inhalt Inhaltsverzeichnis

1750 publizierten die Göttinger Professoren und Freunde Gottfried Achenwall (1719-1772) und Johann Stephan Pütter (1725-1807) ihre »Anfangsgründe des Naturrechts« (»Elementa iuris naturae«). Von der dritten Auflage an bearbeitete Achenwall das Werk allein. Kant hat es seinen Naturrechtsvorlesungen zugrunde gelegt, und seine Rechtsphilosophie ist in ständiger Auseinandersetzung mit Achenwall entstanden. Durch seine begriffliche Schärfe und seine Vollständigkeit war Achenwall/ Pütters Lehrbuch die herausragende Darstellung des Naturrechts vor Kant in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Kommentieren