Miranda Beverly-Whittemore
Bittersweet - Roman

Aus dem amerikanischen Englisch von Anke Caroline Burger
Leseprobe » Bestellen »


D: 14,99 €
A: 15,50 €
CH: 21,90 sFr

Erschienen: 07.03.2015
insel taschenbuch 4370, Klappenbroschur, 418 Seiten
ISBN: 978-3-458-36070-4
Auch als eBook erhältlich

The New York Times Bestseller

Eine perfekte Familie, zu viele perfekte Lügen

Ev Winslow ist reich, beliebt und wunderschön. Alles, was ihre College-Zimmergenossin Mabel nicht ist. Umso mehr freut sich Mabel, als Ev sie einlädt, den Sommer mit ihr in Bittersweet zu verbringen, ihrem eigenen Ferienhäuschen auf dem Landsitz der Winslows in Vermont. Mabel genießt die windzerzausten Segeltörns, das mitternächtliche Schwimmen, Sommerfeste unterm Sternenhimmel, an dem ein Feuerwerk strahlt. Bevor sie weiß, wie ihr geschieht, hat sie alles, wovon sie je geträumt hat: Freunde, die erste Liebe, und zum ersten Mal in ihrem Leben das Gefühl, dazuzugehören. Doch auf die ungetrübten, flirrenden Tage fällt ein Schatten, als Mabel eine schreckliche Entdeckung macht, und sie entscheiden muss, ob sie aus dem Paradies vertrieben werden will – oder die dunklen Geheimnisse der Familie bewahrt, um endlich eine der ihren zu werden.

Eine strahlende Familie, die das eigene Dunkel in den Abgrund reißen kann: Bittersweet erzählt von einer scheinbar idyllischen, glamourösen Welt und dem Wunsch einer Außenseiterin, Teil dieser Welt zu sein. Um jeden Preis.

Im Original erschienen unter dem Titel Bittersweet (Crown Publishing Group, a division of Random House, Inc.).

Best of Summer books der Vogue, New York Daily News und New York Post

 

Wie hat Bittersweet Leserinnen und Lesern gefallen?

 

Zur Website von vorablesen.de »

Pressestimmen

»Bittersweet ist ein Ostküsten-Thriller voller blonder Blaublütiger und schwer verriegelter Türen.«

Vogue

»Ein Pageturner, der einen bis in die Morgenstunden wach hält ... Bittersweets dunkle Geheimnisse und haarsträubende Wendungen lassen an Gone Girl denken.« 

Entertainment Weekly

»Beverly-Whittemore gelingt ein spannender Roman voll von Verschwörungen, Abgründen und raffinierten Wendungen.«

Lilly Tampier, wien-heute.at März 2015

»Beverly-Whittemore legt einen prickelnden, dichten und zeitlosen Roman vor.«

Karoline Pilcz, buchmedia magazin

» … ein wahrer Pageturner, spannend, mit allen klassischen Roman-Gewürzen versehen und in atmosphärischer Dichte präsentiert. Liebe, Drama, kriminelle Machenschaften: alles da und so verfasst, dass am Schluss keine offenen Fragen bleiben.«

Schule und Leben 2/2015

»Dem Leser kann man kaum ein schöneres Geschenk machen als mit den Werken aus der Feder von Miranda Beverly-Whittemore. Während der Lektüre von Bittersweet verliert die Zeit jegliche Bedeutung und man vergisst die Welt um sich herum.«

Susann Fleischer, literaturmarkt.info

»Gespannt verschlingt man Seite um Seite, weiß zwar ungefähr, was kommen wird und ist trotzdem gefangen.«

Film, Sound & Media 5/2015

Videobeiträge

Kommentare

»Die Handlung steigert sich im Spannungsbogen immer weiter bis am Ende alle Geheimnisse gelüftet sind. Dabei lässt Miranda Beverly- Whittemore ihr ganzes literarisches Talent spielen und führt den Leser auf eine Reise zwischen Faszination und böser Realität ... ›Bittersweet‹ ist ein wunderschöner Roman mit Einblicken in die menschliche Seele. Die Geschichte lebt durch die literarische Ausdrucksfähigkeit der Autorin und ist eine Empfehlung für Freunde von Familiengeheimnissen.«
sommerlese, vorablesen.de, 13.08.2015

Kommentieren