Rainer Maria Rilke, Marie von Thurn und Taxis
Briefwechsel

Besorgt durch Ernst Zinn. Mit einem Geleitwort von Rudolf Kassner. Zwei Bände
Bestellen »


D: 51,00 €
A: 52,50 €
CH: 67,90 sFr

Erschienen: 25.03.1986
Gebunden, 1034 Seiten
ISBN: 978-3-458-14296-6

Inhalt

Marie von Thurn und Taxis war für Rilke eine der ganz wichtigen Gesprächspartnerinnen, - eine ungewöhnliche Frau, die mit Einfühlungsvermögen, mit Frische und Natürlichkeit auf alle Anliegen des Dichters einging; immer war sie da, ermutigte, tröstete, freute sich mit ihm, tadelte und half. Der Leser dieses Briefwechsels begleitet Rilke zu den großen Stationen seines Lebens: Paris, München, Venedig, Lautschin, zum Stammschloß Duino, Berg am Irchel und schließlich dem Turm von Muzot.

Kommentieren