Boris Pasternak, Rainer Maria Rilke, Marina Zwetajewa
Briefwechsel - Herausgegeben von Jewgenij Pasternak, Jelena Pasternak und Konstantin M. Asadowskij. Aus dem Russischen übertragen von Heddy Pross-Weerth

Briefwechsel
Bestellen »


D: 20,00 €
A: 20,60 €
CH: 28,90 sFr

Gepl. Erscheinen: 06.11.2017
Taschenbuch, 316 Seiten
ISBN: 978-3-458-24132-4

Inhalt

Der Briefwechsel der Dichter Rainer Maria Rilke, Marina Zwetajewa und Boris Pasternak erstreckte sich über vier Monate des Jahres 1926 und umfasst insgesamt 4o Briefe.

Jeder der drei Briefschreiber hat seinen eigenen Platz in der europäischen Literatur, jeder schuf seine eigene poetische Welt. Rilke war für Pasternak und Marina Zwetajewa die Personifizierung des geistigen Lebens und der Dichtung in ihrer europäischen Gesamtheit; Rilkes Werk selbst war für sie der Beweis dafür, dass in einer leidenden Welt unzerstörbare Werte existieren, die behütet, bewahrt, weitergegeben werden können. Der inständigen Aufmerksamkeit, die Rilke den beiden jungen Russen in seinem letzten schweren Lebensjahr entgegenbrachte, lag die zeitlebens sorglich gehütete Erinnerung an seine Russlandreisen 1899 und 1900 zugrunde.

Kommentieren