Hg.: Susanne Gretter
Das Fest der Liebe - Neue Weihnachtsgeschichten

Herausgegeben von Susanne Gretter
Leseprobe » Bestellen »


D: 10,00 €
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 11.09.2017
insel taschenbuch 4602, Taschenbuch, 205 Seiten
ISBN: 978-3-458-36302-6

Inhalt

Weihnachten ist das Fest der Liebe – was zu beweisen ist. Indem man es mit der Liebsten auf einer einsamen Berghütte verbringt. Oder – ganz ohne Weihnachtsbaum - unter Palmen. Man lädt die Eltern zu sich nach Hause ein. Oder – natürlich nur den Kindern zuliebe – den geschiedenen Mann. Oder aus purer Nächstenliebe eine Flüchtlingsfamilie? Was geschieht, wenn Mutter und Sohn sich zufällig auf einer Bank vor der Bahnhofsmission wiedertreffen?

Weihnachtsliebe – mitmenschlich, christlich, erotisch – treibt seltsame Blüten. Davon wissen die in diesem Band versammelten Autorinnen und Autoren ein Lied zu singen: Friedrich Ani, Antonia Baum, Doris Dörrie, Tanja Dückers, Harald Martenstein, Stefan Moster, Edgar Rai, Daniel Schreiber und viele andere.
Fröhlich, melancholisch, liebevoll, heiter und humorvoll: Geschichten über ein Gefühl, das uns an Weihnachten überfällt – und nur schwer zu bändigen ist.

Pressestimmen

»Wer unter dem Begriff ›Neue Weihnachtsgeschichten‹ wirklich neue – also auch sprachlich und inhaltlich neue – literarische Erzählungen zum Advent versteht, der wird im Insel Verlag fündig.«

Bayerischer Rundfunk

Kommentieren