Francisco Haghenbeck
Das geheime Buch der Frida Kahlo - Roman

Aus dem Spanischen von Maria Hoffmann-Dartevelle
Leseprobe » Bestellen »


D: 8,99 €
A: 9,30 €
CH: 13,50 sFr

Erschienen: 25.12.2010
insel taschenbuch 4001, Taschenbuch, 278 Seiten
ISBN: 978-3-458-35701-8
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Als Frida ein kleines schwarzes Notizbuch geschenkt bekommt, ahnt sie noch nicht, wofür sie es eines Tages benötigen wird. Auf der ersten Seite steht die Widmung: »Hab den Mut zu leben, denn sterben kann jeder.« Und Frida hat Mut. Sie trotzt den vielen persönlichen Rückschlägen und nimmt sich vom Leben, was sie will. Doch Frida lebt geborgte Tage. Ihr schmerzender Körper erinnert sie stets an ein Geheimnis, das sich in ihrem Notizbuch offenbart: Vor Jahren schloss sie einen Pakt mit einer geheimnisvollen Gestalt, die sie fortan begleitet, bis eines Tages der Zeitpunkt einer letzten Zusammenkunft bevorsteht.

Ein fesselnder Roman, der die geheimnisvolle Seite des extremen Lebens der Künstlerin schildert; mit vielen raffinierten, persönlichen Kochrezepten von Frida Kahlo.

Im Original erschienen unter dem Titel Hierba Santa (Editorial Planeta Mexicana).

Videobeiträge

Kommentieren