Johann Jakob Bachofen
Das Mutterrecht - Eine Untersuchung über die Gynaikokratie der alten Welt nach ihrer religiösen und rechtlichen Natur

Eine Auswahl, herausgegeben von Hans-Jürgen Heinrichs
Bestellen »


D: 22,00 €
A: 22,70 €
CH: 31,50 sFr

Erschienen: 06.01.1975
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 135, Taschenbuch, 462 Seiten
ISBN: 978-3-518-27735-5

Inhalt

Bachofen - dieser in den verschiedensten Wissenschaftszweigen immer diskutierte, aber nie recht populär gewordene Gelehrte - lenkte den Blick auf andere Gesellschaftsformationen und war damit den Sozialisten seiner Zeit Vorbild; in der Art, wie er dies tat, erkannten auf der anderen Seite die Kosmiker, allen voran Klages, die Beschwörung einer versunkenen Symbol- und Bilderwelt. Die vorliegende Neu-Edition versucht den Weg zu diesen Entdeckungen und der Wirkungsgeschichte wieder gangbar zu machen.
Im Original erschienen unter dem Titel Das Mutterrecht (Verlag Krais und Hoffmann, Stuttgart, 1861).

Kommentieren