Edith Jacobson
Das Selbst und die Welt der Objekte

Aus dem Amerikanischen von Klaus Kennel
Bestellen »


D: 13,00 €
A: 13,40 €
CH: 19,50 sFr

Erschienen: 18.03.1998
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 242, Taschenbuch, 267 Seiten
ISBN: 978-3-518-27842-0

Inhalt

In Das Selbst und die Welt der Objekte gibt Edith Jacobson eine umfassende Darstellung der normalen psychischen Entwicklungsvorgänge in Kindheit und Adoleszenz. Sie erörtert die wichtigsten neueren Ansätze, die auf eine theoretische Durchdringung der grundlegenden Vorgänge bei der Bildung psychischer Strukturen abzielen. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen die Frage der individuellen persönlichen Identität und das Problem der psychoanalytischen Konzeptualisierung des Prozesses ihrer Herausbildung im Laufe der menschlichen Entwicklung. Sorgfältige Begriffsbestimmungen und zahlreiche Beispiele aus der psychoanalytischen Empirie, der direkten Kinderbeobachtung, der Neurosenbehandlung und der Psychopathologie der Psychosen verleihen der Darstellung Klarheit und Plastizität.

Kommentieren