Robert Walser
Der Gehülfe

Mit einem Kommentar von Karl Wagner
Leseprobe » Bestellen »


D: 10,00 €
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 25.01.2010
Suhrkamp BasisBibliothek 102, Taschenbuch, 312 Seiten
ISBN: 978-3-518-18902-3

Inhalt

1903 hat Robert Walser bei Carl Dubler, einem hochstaplerischen Erfinder mechanischer Geräte in Wädenswil am Zürichsee, diesen »Wirklichkeitsroman, der ja eigentlich kein Roman ist, sondern nur ein Auszug aus dem schweizerischen täglichen Leben« (R. W.), erlebt und ihn vier Jahre später anläßlich eines Romanwettbewerbs zu Papier gebracht.

 

In der Suhrkamp BasisBibliothek erscheinen literarische Hauptwerke aller Epochen und Gattungen als Arbeitstexte für Schule und Studium. Sie bietet die besten verfügbaren Texte aus den großen Editionen des Suhrkamp Verlages, des Insel Verlages und des Deutschen Klassiker Verlages, ergänzt durch anschaulich geschriebene Kommentare.

»… so vielseitige, sachlich animierende Kommentare, daß die Bände ganz zu Recht als Originalausgaben bezeichnet werden.« Heinrich Vormweg, Süddeutsche Zeitung

Buchtipps

 

Kommentieren