Fattaneh Haj Seyed Javadi
Der Morgen der Trunkenheit - Roman

Aus dem Persischen von Susanne Baghestani.
Leseprobe » Bestellen »


D: 9,99 €
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 12.12.2011
insel taschenbuch 4093, Taschenbuch, 414 Seiten
ISBN: 978-3-458-35793-3
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Als sich Mahbube Hals über Kopf in einen jungen Schreiner verliebt, hört sie nur auf ihr Herz. Für ihn läßt sie ihre Familie, Reichtum und Ansehen hinter sich und folgt ihrem Gefühl. Doch sie muß schon bald feststellen, daß ebendieses Gefühl sie betrogen hat, daß sie den Bedingungen dieser Ehe, dem Alltag als Frau eines Schreiners nicht gewachsen ist. Als verlorene Tochter kehrt sie zurück in ihre Familie, in der Hoffnung, daß ihre Chance auf Liebe und Glück noch nicht verspielt ist …

»Wie nebenbei lernte man die gute persische Küche kennen, erfuhr vieles über die Welt der iranischen Frauen und bekam eine große Sehnsucht nach den alten persischen Häusern mit ihren Springbrunnen, Weinspalieren und großen gekachelten Innenhöfen.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

Im Original erschienen unter dem Titel Bamdade Chomar (Originalverlag fehlt, Teheran 1995).

Kommentare

Ein sehr schöner Roman. Die Geschichte hat mich fasziniert und mehrmals zur Tränen berüht.
Fashion, 17.03.2015

Kommentieren