Gaston Bachelard
Die Bildung des wissenschaftlichen Geistes - Beitrag zu einer Psychoanalyse der objektiven Erkenntnis

Aus dem Französischen von Michael Bischoff. Mit einer Einleitung von Wolf Lepenies
Bestellen »


D: 18,00 €
A: 18,50 €
CH: 25,90 sFr

Erschienen: 25.05.1987
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 668, Taschenbuch, 366 Seiten
ISBN: 978-3-518-28268-7

Inhalt

»Gaston Bachelard ist der eigentliche Begründer der zeitgenössischen Epistemologie. Er hat einen neuen Forschungsbereich nicht nur entdeckt, sondern zum Teil auch bereits erforscht und aufgehellt. Strenggenommen ist seine Epistemologie eine Phänomenologie der Naturwissenschaften. Letzten Endes zeigt uns die ganze Epistemologie Gaston Bachelards, wie der Wissenschaftler allmählich erst die Grundlagen seines Gebiets erobert.« (Jean Hyppolit)
Im Original erschienen unter dem Titel La formation de l'esprit scientifique. Contribution à une psychanalyse de la connaissance objective (Originalverlag fehlt, 1938).

Kommentieren