Hans Blumenberg
Die Legitimität der Neuzeit

Erneuerte Ausgabe.
Bestellen »


D: 24,00 €
A: 24,70 €
CH: 34,50 sFr

Erschienen: 30.09.1996
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1268, Taschenbuch, 712 Seiten
ISBN: 978-3-518-28868-9

Inhalt

Unter der übergreifenden Fragestellung nach der »Legitimität« analysieren die einzelnen Teile dieses Buches in sich geschlossene Themenkomplexe zur Konstitution der Neuzeit anhand einer Kritik des Grundbegriffs der »Säkularisierung«, mit dem sich das Selbstverständnis der Moderne sowohl freisetzen als auch seiner rückwärtigen Bindungen versichern wollte: es wird nach den Bedingungen für die Herauslösung einer Epoche aus ihren Vorgegebenheiten gefragt. Das Ganze des Werks sucht die sich formierende Neuzeit aus den Antrieben zu erfassen, die aus dem Zusammenbruch des Mittelalters herkamen und zu einem seinen Erwartungen strikt entgegengesetzten Konzept führten. Das obligate Thema des Gesamtwerks ist das Verhältnis von Vernunft und Geschichte.

Kommentieren