Hg.: Waltraud Woeller
Die schönsten deutschen Märchen

Herausgegeben von Waltraud Woeller. Mit einem Vorwort und einem Anhang von Waltraud Woeller unter Mitarbeit von Anneliese Schmitt
Bestellen »


D: ca. 12,00 €
A: ca. 12,40 €
CH: ca. 17,90 sFr

Gepl. Erscheinen: 09.07.2018
insel taschenbuch 4654, Taschenbuch, 570 Seiten
ISBN: 978-3-458-36354-5

Inhalt

Die schönsten deutschsprachigen Volksmärchen vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert stellt dieser Band vor. Den Auftakt bildet das »Lied vom Einochs« aus dem 11. Jahrhundert, das erste schriftlich fixierte Märchen. Es folgen Zauber- und Tiermärchen, Schwank – und Novellenmärchen aus den unterschiedlichsten Regionen, die die Gattung in ihrer ganzen poetischen Vielfalt zeigen. Den Abschluss bildet Wilhelm Buschs »Bauer Pihwitt«.

Einige der hier versammelten Märchen sind uns in Varianten der Brüder Grimm vertraut, die meisten aber sind weniger bekannte, regional geprägte Märchen, die bisher nur an entlegenen Stellen publiziert wurden. Das Buch ist eine Einladung an den Leser, deutsche Märchen neu zu entdecken.

Kommentieren