Thomas Luckmann
Die unsichtbare Religion

Bestellen »


D: 14,00 €
A: 14,40 €
CH: 20,90 sFr

Erschienen: 28.05.1991
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 947, Taschenbuch, 191 Seiten
ISBN: 978-3-518-28547-3

Inhalt Inhaltsverzeichnis

In dem vorliegenden Buch zeigt Thomas Luckmann, daß die Religion auch in modernen Gesellschaften keineswegs ihre Funktion verloren hat. Dabei verläßt er die Bannmeile der »Kirchensoziologie«, um andere Formen des Religiösen in den Blick zu bekommen. Dies wird in drei Schritten vorgeführt: anhand der Funktionsbestimmung von Religion, der Säkularisierung der Religion und schließlich den neuen Sozialformen der Religion im Rahmen einer generellen Privatisierung.

Kommentieren