Raimar Zons
Die Zeit des Menschen - Zur Kritik des Posthumanismus

Bestellen »


D: 11,00 € *
A: 11,40 €
CH: 16,50 sFr

Erschienen: 24.09.2001
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1549, Taschenbuch, 299 Seiten
ISBN: 978-3-518-29149-8

Inhalt

Daß die Zeit des Menschen abgelaufen ist, pfeifen die Spatzen von den Dächern; am Anfang des 3. Jahrtausends scheint es aber auch um die Menschen geschehen. Die Decodierung des menschlichen Genoms, die Kartierung des Gehirns und die Computergeneration selbstreproduktiver Roboter markieren das vorläufige Ende einer Wissenschaft vom Menschen, die sein allgemeines »Wesen« immer schon als bekannt voraussetzt. Statt die Geschichte der Perfektibilität des Menschen bis zur Verwirklichung seines Wesens einmal mehr nachzuerzählen, durchkreuzt sie dieses Buch in den Medien Philosophie, Dichtung und Film durch seine Kairologie.

Kommentare

ein großartiges buch - das beste, was der suhrkamp in der wissenschaftsreihe in den letzten jahren publiziert hat. unbedingt kaufen!
sonja ebermann, 15.05.2006

Kommentieren