Colette
Diese Freuden

Aus dem Französischen von Maria Dessauer
Bestellen »


D: 10,00 €
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 26.01.1993
suhrkamp taschenbuch 2154, Taschenbuch, 164 Seiten
ISBN: 978-3-518-38654-5

Inhalt

Die Schriftstellerin Colette verkörpert eine spezifisch französische und pariserische Lebensart, in deren Mittelpunkt die in mancher Variation erfahrene und erlittene Liebe steht. Diese Freuden, 1932 zum ersten Mal in Frankreich erschienen, hielt Colette selbst für eine Art Vermächtnis an die Nachwelt, weil ihre ZeitgenossInnen der 30er und 40er Jahre nichts damit anzufangen wußten. Das von Erinnerungen und persönlichem Erleben geprägte Buch dreht sich um Colettes Grundthema: die Welt der Sinne. Spielerisch erläutert sie die Erkenntnis, daß das Sinnliche sich nicht auf das Körperliche einschränken läßt.

Kommentieren