Volker Braun
Dmitri/Die Übergangsgesellschaft/Nibelungen/Transit Europa/Limes. Mark Aurel/Was wollt ihr denn

Leseprobe » Bestellen »


D: 24,00 €
A: 24,70 €
CH: 34,50 sFr

Erschienen: 14.04.2014
Taschenbuch, 303 Seiten
ISBN: 978-3-518-42438-4
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Eine Auswahl von sechs großen Theaterstücken von Volker Braun, die seit Beginn
der achtziger Jahre entstanden sind. Volker Braun, 1939 in Dresden geboren, Lyriker, Dramatiker
und Prosaautor, Büchner-Preisträger des Jahres 2000, zeigt sich in seinen Stücken als
gleichermaßen scharfsinniger wie sprachmächtiger Analytiker von gesellschaftlichen Verhältnissen.
Brauns Stoffe und Szenerien sind welthistorisch, die Problemstellungen seiner Stücke sind heutig
und von globaler Brisanz.

Nachrichten

Kommentieren