Honoré de Balzac
Eugénie Grandet - Roman

Aus dem Französischen von Gisela Etzel. Herausgegeben von Eberhard Wesemann
Bestellen »


D: 12,00 €
A: 12,40 €
CH: 17,90 sFr

Erschienen: 06.10.1988
insel taschenbuch 1127, Taschenbuch, 249 Seiten
ISBN: 978-3-458-32827-8

Inhalt

Im Mittelpunkt von Balzacs berühmtem Roman »Eugénie Grandet«, 1833 entstanden und Teil der »Szenen aus dem Provinzleben«, steht der damalige alte Böttchermeister Grandet aus Saumur, der es im Laufe seines Lebens durch Spekulation und menschlich deformierenden Geiz zu einem Millionenvermögen bringt und dabei das Glück seiner einzigen Tochter Eugénie, die Erfüllung ihrer Liebe zu dem eleganten, aber arm gewordenen Cousin Charles ruiniert.

Kommentieren