Rosa Ribas
Falsche Freundin - Kriminalroman

Aus dem Spanischen von Peter Schwaar
Leseprobe » Bestellen »


D: 9,99 €
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 12.12.2011
suhrkamp taschenbuch 4302, Taschenbuch, 413 Seiten
ISBN: 978-3-518-46302-4
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Ein tödlicher Unfall auf dem Frankfurter Flughafen versetzt die Polizei in Alarmbereitschaft, denn offenbar hatte das Opfer Kontakt zum organisierten Drogenhandel. Nur zu gerne ergreift Hauptkommissarin Cornelia Weber-Tejedor die Gelegenheit, sich inkognito unter das Reinigungspersonal des Flughafens zu mischen und so eine Zeitlang aus ihrem verzwickten Privatleben zu fliehen. Doch der Fall erweist sich als vielschichtiger und gefährlicher, als sie ahnen konnte, und bald schon weiß sie nicht mehr, wem sie noch vertrauen kann. Mit Falsche Freundin legt die spanische Krimipreisträgerin Rosa Ribas einen rasanten, atmosphärisch dichten Kriminalroman vor, in dem die deutsch-spanische Kommissarin Cornelia Weber-Tejedor in die brutalen Machenschaften eines Drogennetzwerks gerät.

Im Original erschienen unter dem Titel En caida libre (Editorial Viceversa, Barcelona).

Kommentieren