Fernand Rausser
Fünf Orte im Leben von Max Frisch, gesehen von Fernand Rausser

Mit zahlreichen Fotografien. Im Schuber
Bestellen »


D: 24,80 €
A: 25,50 €
CH: 35,50 sFr

Erschienen: 02.05.1981
Taschenbuch, 208 Seiten
ISBN: 978-3-518-02843-8

Inhalt

Ein Bilderbuch über einen Schriftsteller. Max Frisch, 1911 in Zürich geboren, wohnte vierzig Jahre lang in Zürich, ein Jahr lang in Amerika, dann wieder in Zürich, später fünf Jahre lang in Rom, dann im Tessin, zeitweise in Berlin und ab und zu wieder in Zürich; heute wohnt er lieber in New York. Fernand Rausser, als Liebhaber seines Werkes, besuchte die fünf Orte, die für den Schriftsteller bestimmend geworden sind, und erzählt uns in seiner Sprache, in Bildern, was er beobachtet hat.

Kommentieren