Johann Wolfgang Goethe
Gedichte 1756-1799

Herausgegeben von Karl Eibl
Leseprobe » Bestellen »


D: 10,00 €
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 20.09.2010
Deutscher Klassiker Verlag im Taschenbuch 44, Taschenbuch, 1336 Seiten
ISBN: 978-3-618-68044-4

Inhalt

Auch als Kassette erhältlich.

Einer der Höhepunkte der berühmten Goethe-Ausgabe des Deutschen Klassiker Verlages

Gedichte haben ihn sein Leben lang begleitet, geradezu universal ist die Vielfalt der Themen und Formen seiner Lyrik. In ihnen breitete er seine Empfindungen und Bekenntnisse aus, legte er seine Weltanschauung vor, reagierte er polemisch oder freundlich auf Tagesereignisse und Zeitgenossen.

Der Band enthält sämtliche Gedichte Goethes von 1756 bis 1799. Er bietet vollständig und überwiegend zum ersten Mal innerhalb einer Gesamtausgabe Goethes eigene Sammlungen sowie jene Gedichte, die er entweder nicht oder erst längere Zeit nach ihrer Entstehung in Sammlungen aufgenommen hat.

Zusammen mit den Gedichten 1800-1832, die ebenfalls als Taschenbuch im Deutschen Klassiker Verlag erschienen sind (TB 45), umfaßt die Ausgabe das lyrische Gesamtwerk des Dichters mit Ausnahme des West-östlichen Divans (Deutscher Klassiker Verlag TB 38) in allen Fassungen, angeordnet in der zeitlichen Folge der Erstdrucke sowie nach Goethes eigenen Sammlungen und damit so authentisch wie möglich. Alle Texte sind aus den Quellen ediert und von einem der besten Goethe-Kenner unserer Zeit umfassend kommentiert.

Kommentieren