Georg Simmel
Gesamtausgabe in 24 Bänden (Broschur)

Anzeigen:
 

Gesamtausgabe in 24 Bänden - Band 12: Aufsätze und Abhandlungen 1909–1918. Band I

Herausgegeben von Rüdiger Kramme und Angela Rammstedt
Bestellen »


D: 18,00 €
A: 18,50 €
CH: 25,90 sFr

Erschienen: 22.10.2001
suhrkamp taschenbuch wissenschaft 812, Taschenbuch, 586 Seiten
ISBN: 978-3-518-28412-4

»Herrlicher Wahnsinn.«
DIE ZEIT

 

Inhalt Inhaltsverzeichnis

»Für so viele tiefe und den Druck des Lebens in jedem Augenblick fühlende Menschen würde die Geselligkeit nicht dies Befreiende, erlösend Heitere enthalten können, wenn sie wirklich nur das Sichflüchten vor diesem Leben, die bloß momentane Aufhebung seines Ernstes wäre. (…) Das Befreiende und Erleichternde aber, das gerade der tiefere Mensch in der Geselligkeit findet, ist: daß das Zusammensein und der Einwirkungstausch, in denen die ganzen Aufgaben und die ganze Schwere des Lebens sich vollzieht, hier in gleichsam artistischem Spiel genossen werden (…).« Mit diesen Worten endete Georg Simmels Eröffnung des Ersten Deutschen Soziologentages, der 1910 in Frankfurt am Main stattfand.
Die hier anklingende Melange von Soziologie, Kulturwissenschaft und Philosophie prägt die im vorliegenden Band vereinigten Aufsätze und Abhandlungen der Jahre 1909 bis 1918. Er enthält die berühmten Arbeiten zu Goethe, Rodin und Nietzsche, die Studien zur Geschlechterfrage, zur Kunstphilosophie und zur Religion und reicht bis hin zu den meisterlichen Essays Brücke und Tür, Das Abenteuer oder Die Landschaft. Sie bilden den Übergang zu den lebensphilosophischen Überlegungen des späten Simmel, die hier schon mit Zur Metaphysik des Todes und Das individuelle Gesetz anklingen.

Kommentieren

 
 
In Kassette Band 1: Das Wesen der Materie nach Kant's Physischer Monadologie. Abhandlungen 1882–1884. Rezensionen 1883–1901 Band 2: Aufsätze 1887 bis 1890. Über sociale Differenzierung (1890). Die Probleme der Geschichtsphilosophie (1892) Band 3: Einleitung in die Moralwissenschaft. Eine Kritik der ethischen Grundbegriffe. Erster Band Band 4: Einleitung in die Moralwissenschaft. Eine Kritik der ethischen Grundbegriffe. Zweiter Band Band 5: Aufsätze und Abhandlungen 1894-1900 Band 6: Philosophie des Geldes Band 7: Aufsätze und Abhandlungen 1901-1908. Band I Band 8: Aufsätze und Abhandlungen 1901-1908. Band II Band 9: Kant. Die Probleme der Geschichtsphilosophie (1905/1907) Band 10: Philosophie der Mode (1905). Die Religion (1906/1912). Kant und Goethe (1906/1916). Schopenhauer und Nietzsche (1907) Band 11: Soziologie. Untersuchungen über die Formen der Vergesellschaftung Band 12: Aufsätze und Abhandlungen 1909–1918. Band I Band 13: Aufsätze und Abhandlungen 1909-1918. Band II Band 14: Hauptprobleme der Philosophie. Philosophische Kultur Band 15: Goethe. Deutschlands innere Wandlung. Das Problem der historischen Zeit. Rembrandt Band 16: Der Krieg und die geistigen Entscheidungen. Grundfragen der Soziologie. Vom Wesen des historischen Verstehens. Der Konflikt der modernen Kultur. Lebensanschauung Band 17: Miszellen, Glossen, Stellungnahmen, Umfrageantworten, Leserbriefe, Diskussionsbeiträge 1889-1918, Anonyme und pseudonyme Veröffentlichungen 1888-1920. Beiträge aus der "Jugend" 1897-1916 Band 18: Englischsprachige Veröffentlichungen 1893-1910 Band 19: Französisch- und italienischsprachige Veröffentlichungen. Mélanges de philosophie relativiste Band 20: Postume Veröffentlichungen. Ungedrucktes. Schulpädagogik Band 21: Kolleghefte und Mitschriften Band 22: Briefe 1880-1911 Band 23: Briefe 1912-1918. Jugendbriefe Band 24: Nachträge. Dokumente. Bibliographien. Auflistungen. Indices