Wislawa Szymborska
Glückliche Liebe und andere Gedichte

Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall und Karl Dedecius. Mit einer Nachbemerkung von Adam Zagajewski
Leseprobe » Bestellen »


D: 8,00 €
A: 8,30 €
CH: 11,90 sFr

Erschienen: 10.11.2014
suhrkamp taschenbuch 4558, Taschenbuch, 99 Seiten
ISBN: 978-3-518-46558-5

 

Das lyrische Vermächtnis der polnischen Dichterin und Nobelpreisträgerin

 

Inhalt

Kurz vor ihrem Tod im Februar 2012 hat die polnische Dichterin und Nobelpreisträgerin Wislawa Szymborska mit ihrem deutschen Übersetzer Karl Dedecius noch einen Gedichtband zusammengestellt, der auf Deutsch erscheinen sollte. Diese Auswahl von Gedichten aus den Jahren 2005 bis 2011 ist zu ihrem Vermächtnis geworden.

»Leichtigkeit ist die hohe Kunst der Wislawa Szymborska.« Peter Hamm.

Aus dem Buch:

»Glückliche Liebe. Ist das normal,
ernst zu nehmen, ist das nützlich –
was hat die Welt von zwei Menschen,
die die Welt nicht sehen?«

Nachrichten

Kommentieren