Friedrich Hölderlin
Hyperion/Empedokles

Herausgegeben von Jochen Schmidt
Leseprobe » Bestellen »


D: 10,00 €
A: 10,30 €
CH: 14,90 sFr

Erschienen: 17.03.2008
Deutscher Klassiker Verlag im Taschenbuch 27, Taschenbuch, 1514 Seiten
ISBN: 978-3-618-68027-7

Inhalt

Neben seiner Lyrik sind der Roman Hyperion und das Drama Der Tod des Empedokles die bekanntesten Werke Hölderlins. Beide Texte werden daher in allen Fassungen wiedergegeben und grundlegend neu aus den Handschriften ediert. Erstmals legt der Band neben den Überblickskommentaren umfassende Einzelkommentare vor, in denen Hölderlins Dichtung erklärt und die Verbindungen zur zeitgenössischen Literatur und Philosophie hergestellt werden.

 

Hyperion, Empedokles – sämtliche Aufsätze und Übertragungen in neuer textkritischer Gestalt, einzeln kommentiert

Die Ausgabe erschließt erstmals eine ganze Reihe bislang als hermetisch geltender Text.

Kommentieren