Anna Achmatowa
Ich lebe aus dem Mond, du aus der Sonne - Liebesgedichte

Mit farbigen Illustrationen von Jutta Bauer. Aus dem Russischen von Alexander Nitzberg. Ausgewählt von Olaf Irlenkäuser
Leseprobe » Bestellen »


D: 15,00 €
A: 15,50 €
CH: 21,90 sFr

Erschienen: 11.03.2013
Insel-Bücherei 2003, Gebunden, 111 Seiten
ISBN: 978-3-458-20003-1

Hundert Gedichte über die Liebe

Über den Dichter Nikolaj Gumilijow, der ihr erster Ehemann werden sollte, sagte sie: »Ob ich ihn liebe, weiß ich nicht, aber ich glaube es.« Über ihr Heimatland, in dem ihre Gedichte jahrzehntelang nicht gedruckt, ihre Angehörigen verbannt und ermordet wurden, sagte sie: »Ich kenne überhaupt kein Land, in dem man Gedichte mehr lieben würde als in unserem und wo man sie mehr brauchen würde als bei uns.« Anna Achmatowa ist die berühmteste Dichterin der UdSSR und Russlands geworden, verehrt von ihren Lesern, hochgeschätzt von den Kolleginnen und Kollegen. Der vorliegende Band versammelt ihre hundert schönsten Liebesgedichte. Sie handeln von Freude und Leid, Erwartung und Enttäuschung, Erfüllung und Traum: »Ich lebe aus dem Mond, du aus der Sonne.« Jutta Bauer hat die Anthologie mit ihren unverwechselbaren Illustrationen zu einem idealen Geschenkbuch für gegenwärtige und zukünftige Liebende gestaltet.

Aus dem Buch

»Mein Lächeln ist das, was ich hab:
Eine Zuckung der Lippen zart,
einzig für dich bewahrt,
weil es die Liebe gab.«

Nachrichten

Kommentieren