Jurek Becker
»Ihr Unvergleichlichen« - Briefe

Ausgewählt, herausgegeben und mit einem Kommentar von Christine Becker und Joanna Obrusnik. Mit einer Zeittafel zum Leben des Autors sowie einem Bildteil
Bestellen »


D: 14,00 €
A: 14,40 €
CH: 20,90 sFr

Erschienen: 26.02.2007
suhrkamp taschenbuch 3849, Taschenbuch, 441 Seiten
ISBN: 978-3-518-45849-5

Inhalt

Nicht nur seine bekannten Romane zählen zum eindrucksvollen literarischen Werk Jurek Beckers – er war auch ein wunderbarer, geistreicher Briefeschreiber. »Ihr Unvergleichlichen« enthält eine Sammlung von zwischen 1969 und 1996 entstandenen Briefen: an Beckers Verleger, an Lektoren, Kritiker, Journalisten und Schriftstellerkollegen, an das Präsidium des Schriftstellerverbandes der DDR und die Polizei Delmenhorst ebenso wie an den Kundendienst eines Elektrogeräteherstellers.

»Charmant, taktierend, herablassend und immer witzig: Jurek Beckers Briefe lassen die tapfere Haltung auch seines Werks erkennen.« Martin Lüdke, Frankfurter Rundschau

Kommentieren