Wladyslaw St. Reymont
In der Opiumhöhle - Unbekannte Erzählungen des Autors der »Bauern«

Aus dem Polnischen von Olaf Kühl und Renate Schmidgall. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Jan Zielinski
Bestellen »


D: 18,80 €
A: 19,40 €
CH: 27,50 sFr

Erschienen: 26.09.1989
Leinen, 290 Seiten
ISBN: 978-3-518-40207-8

Inhalt Inhaltsverzeichnis

Die vorliegende Auswahl, um vier Themenbereiche gruppiert (Drogen, Mystik, Erotik, Politik), versammelt Schriften Reymonts, die sich einer genauen Einordnung entziehen: Texte zwischen Erzählung, Reportage, Traumstück. In ihnen geht es um Drogenerfahrungen in einer Londoner Opiumhöhle, mystisch-religiöse Erlebnisse auf einer Wallfahrt nach Jasna Góra, um Traumgeschichten, in denen Erotik, Tod und religiöse Ekstase sich unentwirrbar vermischen, um den visionären Fall eines Despoten und seines Reiches, um den Kampf der linierten Katholiken gegen die russische Machtpolitik in den ostpolnischen Gebieten.

Kommentieren