Herman Melville
Israel Potter - Seine fünfzig Jahre im Exil. Roman

Aus dem Amerikanischen von Uwe Johnson
Bestellen »


D: 8,99 € *
A: 9,30 €
CH: 13,50 sFr

Erschienen: 27.05.2002
insel taschenbuch 2836, Taschenbuch, 248 Seiten
ISBN: 978-3-458-34536-7

Inhalt

Der Autor des Moby Dick erzählt in diesem Roman die Odyssee des Bauernsohnes Israel aus Neuengland, der aus Liebeskummer in die Revolutionsarmee eintritt und während der amerikanischen Unabhängigkeitskriege in englische Gefangenschaft gerät. In England gelingt ihm die Flucht, er macht in Paris die Bekanntschaft von Benjamin Franklin und kämpft zusammen mit dem Piraten Paul Jones zur See gegen die Briten. Nach Kriegsende muß er, von seinem Vaterland vergessen, im englischen Exil weiter als Flüchtling leben. Erst als alter Mann kehrt er in seine Heimat zurück, die ihm inzwischen fremd geworden ist.

In der Übersetzung von Uwe Johnson

Kommentieren