Bertolt Brecht
Lektüre für Minuten - Aus seinen Stücken, Gedichten, Schriften und autobiographischen Texten

Auswahl und Nachwort von Günter Berg
Bestellen »


D: 11,00 € *
A: 11,40 €
CH: 16,50 sFr

Erschienen: 22.07.2002
insel taschenbuch 2864, Taschenbuch, 212 Seiten
ISBN: 978-3-458-34564-0

Inhalt

An vielen Stellen des großen, im 20. Jahrhundert einzigartigen Werks von Bertolt Brecht finden sich kluge, durch sprachliche Schlichtheit und Präzision geprägte Ideen und Beobachtungen. Zahlreiche solcher Gedanken Brechts sind für sein Werk zentral und kehren an verschiedenen Stellen in ähnlicher, manchmal auch in gegensätzlicher Form wieder. Im vorliegenden Band geht es um Politisches, um Geld und Geschäfte, Endlichkeit und Tod, aber auch um Genuß und Sinnlichkeit, Kunst und Literatur – und immer wieder um die Liebe. Diese Lektüre für Minuten will erfreuen, belehren, trösten und ermutigen, erheitern und vor allem: vergnügen.

Kommentieren