Patrick Roth
Lichternacht - Weihnachtsgeschichte

Mit einem Essay von Michaela Kopp-Marx. Mit einem Filmbild
Leseprobe » Bestellen »


D: 11,95 €
A: 12,30 €
CH: 17,90 sFr

Erschienen: 28.08.2006
Insel-Bücherei 1285, Pappband, 55 Seiten
ISBN: 978-3-458-19285-5

Inhalt

Santa Monica am Abend des 24. Dezember 2002: In einem Appartment unweit vom Strand wollen sich Joe Travers und Rose Reed das Jawort geben. Eine kleine Gesellschaft von Freunden ist geladen, der Trauung beizuwohnen. Noch warten alle auf die Braut, die sich im ersten Stock in Schale wirft, da wartet der Bräutigam mit einer Geschichte auf: Am Weihnachtsabend vor 25 Jahren war er auf dem Weg zu einer Frau, den Ring in der Tasche … Als Rose wenig später im Brautkleid die Treppe hinabschreitet, ist nichts mehr wie zuvor.
Patrick Roth hat mit seiner Lichternacht ein verzauberndes kleines Meisterwerk geschaffen. In bewegenden, dichten Bildern erzählt er von dunklen Erfahrungen, von Träumen, von Schmerz und Todesangst und schließlich von der Liebe, die nie mehr losläßt.

»Am Ende von Patrick Roths Geschichten stockt einem regelrecht der Atem, und man muß sich kurz orientieren, um wieder in die eigene Haut zurückzufinden. « Hubert Winkels, Die Zeit

Kommentieren