Hafis
Liebesgedichte

Aus dem Persischen von Cyrus Ataby
Leseprobe » Bestellen »


D: 6,00 €
A: 6,20 €
CH: 9,50 sFr

Erschienen: 24.01.2011
insel taschenbuch 3657, Taschenbuch, 89 Seiten
ISBN: 978-3-458-35357-7
Auch als eBook erhältlich

Inhalt

Die Liebesgedichte des großen persischen Dichters Hafis gehören zu den schönsten der Weltliteratur; sie waren Goethe Vorbild für seinen West-östlichen Divan. Hafis’ Verse sind vielschichtig, voller Anmut und Lebendigkeit. Sie besingen die Schönheit der Natur, die Liebe zu Frauen und Knaben, zu Wein, Gesang und Tanz und vereinen das Profane und das Heilige, Sinnlichkeit und Geist, irdische und himmlische Liebe. Die einfühlsamen Übersetzungen von Cyrus Atabay eröffnen die Vielfalt dieser Welt und bringen diesen großen Klassiker aus dem 14. Jahrhundert dem heutigen Leser nahe.
Im Original erschienen unter dem Titel Liebesgedichte (Insel Verlag).

Buchtipps

 

Kommentieren